Sonderkonzert mit The BossHoss
Highlights im Jazzprogramm bei "Worms: Jazz & Joy" 2016
Beschreibung Banner
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Jazzfan mit Button (Foto: B. Bertram)
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
Festschrift Jazz & Joy (Bild: C. Mieland)
Bandbwerbung
 
 
Sonderkonzert 2016
Sonderkonzert mit The BossHoss
1
Jazzprogramm 2016
Highlights im Jazzprogramm bei "Worms: Jazz & Joy" 2016
2
Sponsoren 2016
Beschreibung Banner
3
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
4
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
5
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
6
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
7
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
8
Jazzfan mit Button (Foto: B. Bertram)
Jazzfan mit Button (Foto: B. Bertram)
9
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
10
Festschrift Jazz & Joy (Bild: C. Mieland)
Festschrift Jazz & Joy (Bild: C. Mieland)
11
Bandbwerbung
Bandbwerbung
12

Sonderkonzert mit The bosshoss

am 19. August

Die glorreichen Sieben des Rock sind zurück und machen Halt in Worms! The BossHoss bringen am Freitag, 19. August, beim Sonderkonzert der 26. Ausgabe von „Worms: Jazz & Joy“ den Marktplatz zum Beben. Mit ihren Hits aus über zehn Jahren Bandgeschichte – darunter „Don`t Gimme That“, „Dos Bros“ oder ihr neuester Hit „Jolene“ – bieten die Cowboys aus Berlin ab 21 Uhr eine Show, bei der garantiert niemand im Publikum stillstehen kann.

 
The BossHoss (Foto: Agentur)

Weitere Informationen zum Sonderkonzert und allen bereits feststehenden Künstlern gibt´s hier.

Unsere Highlights im Jazzprogramm

Nur noch wenige Monate und dann kann man sich bei „Worms: Jazz & Joy“ vom 19. bis 21. August wieder auf Musikgenuss pur freuen! Das sind einige unserer diesjährigen Highlights im Jazzprogramm:

Kurt Rosenwinkel (Foto: Agentur)zoom
Moh! Kouyaté (Foto: Hugues Anhès)zoom
Sebastian Studnitzky MEMENTO (Foto: Agentur)zoom
 

Mit dem Duo um Heinz Sauer und Bob Degen, dem Echo-Jazz-Preisträger Sebastian Studnitzky und dem Blues-Sänger Jesper Munk haben hochkarätige Stars aus Deutschland ihr Kommen zugesagt.

Für ein erstklassiges internationales Jazzprogramm sorgen der aus Guinea stammende Moh! Kouyaté, das Trio um den US-amerikanischen Star-Gitarristen Kurt Rosenwinkel sowie Michel Portal und Bojan Z, die französische und serbische Jazztradition kombinieren.

Weitere Informationen zu den Künstlern gibt´s hier.

Worms: Jazz & Joy

"Worms: Jazz & Joy" findet 2016 vom 19. bis zum 21. August statt. An 3 Tagen wird dann wieder auf 5 Bühnen rund um den Wormser Dom gejazzt, gejammt und gerockt.

band-voting

Herzlichen Glückwunsch - Die Wormser Band Andy's Sister hat das Band-Voting gewonnen! Für weitere Informationen hier klicken.

Ticketservice

Karten hier online bestellen.

TICKETHOTLINE:

0 18 05 / 33 71 71*

* (0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Festivalbilder

Hier geht`s zu den Bildergalerien aller Festivals seit 1991.

JAZZ IN WORMS

Jazz kann man das ganze Jahr über in Worms erleben. Mehr

David Maier (Foto: wearedesign.com)

Interview

David Maier steht Rede und Antwort.

Mehr