Termin 2017
Banner Termin 2017
Sonderkonzert 2017: Sportfreunde Stiller
Beschreibung Banner
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
 
 
Termin 2017
Banner Termin 2017
1
Sonderkonzert 2017: Sportfreunde Stiller
Beschreibung Banner
2
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
3
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
4
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
5
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
6
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
7
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
8

Sportfreunde Stiller bei „Worms: Jazz & Joy“ 2017!

Vorverkauf für das Sonderkonzert gestartet

Sei es die Fußballhymne „54, 74, 90, 2006“, „Applaus, Applaus“, „Ein Kompliment“ oder „Das Geschenk“: Seit mittlerweile 20 Jahren und sieben Studioalben steht die Band Sportfreunde Stiller für eingängige deutsche Popsongs zum Mitsingen und Mitfeiern. Im kommenden Sommer werden sie erstmals in Worms ihre energiegeladene Show zum neuen Album „Sturm & Stille“ präsentieren. Peter Brugger, Florian „Flo“ Weber und Rüdiger „Rüde“ Linhof treten am Freitag, 16. Juni 2017, beim Sonderkonzert der 27. Ausgabe von „Worms: Jazz & Joy“ auf. Tickets sind ab sofort für 36,90 Euro im Vorverkauf erhältlich. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein günstiges Kombiticket, mit dem man für 61,90 Euro sowohl das Sonderkonzert als auch das gesamte Festival besuchen kann. Das Kombiticket ist auf 500 Stück limitiert.

Tickets für das Sonderkonzert sowie Tages- und Mehrtageskarten für das Festival gibt es hier.

Sportfreunde Stiller, Fotocredit Nina Stiller

Die Höchste Eisenbahn

am 16. Juni als Support der Sportfreunde Stiller beim Sonderkonzert

Als Support des Haupt-Acts Sportfreunde Stiller spielt am Festivalfreitag die Band Die Höchste Eisenbahn auf der Sparkassen-Bühne auf dem Marktplatz. Die Berliner Gruppe um die beiden Sänger und Songwriter Francesco Wilking und Moritz Krämer kommt im Rahmen ihrer "Wer bringt mich jetzt zu den Anderen“-Tour zu "Worms: Jazz & Joy". Mit ihrem gleichnamigen Album bringt Die Höchste Eisenbahn gefühlvollen Indie-Pop in die Nibelungenstadt.

 
Die Höchsten Eisenbahn (Foto: Sonja Stadelmaier)

Unsere Highlights im Jazzprogramm

Nur noch wenige Monate und dann kann man sich bei „Worms: Jazz & Joy“ vom 16. bis 18. Juni wieder auf Musikgenuss pur freuen! Das sind einige unserer diesjährigen Highlights im Jazzprogramm:

Mit nationalen Hochkarätern wie den dreifachen German Jazz Award-Gewinnern Nighthawks, Nicole Johänntgen "Henry"Thomas Siffling Flow oder COBODY zeigen deutsche Jazz-Stars bei der 27. Ausgabe von "Worms: Jazz & Joy" ihr Können.  

Auch internationale Topkünstler bereichern das Jazzprogramm. Der aus den Niederlanden stammende Altmeister Ack van Rooyen und der US-amerikanische Posaunist Fred Wesley spielen ebenso groß auf wie das belgische Jazztrio Dans Dans.

Weitere Informationen zu den Künstlern gibt´s hier.

band-voting

Herzlichen Glückwunsch - Die Mannheimer Band IZE hat das Band-Voting gewonnen! Für weitere Informationen hier klicken.

Worms: Jazz & Joy

"Worms: Jazz & Joy" findet 2017 vom 16. bis zum 18. Juni statt. An 3 Tagen wird dann wieder auf 5 Bühnen rund um den Wormser Dom gejazzt, gejammt und gerockt.

MIND TRAP dabei

Das  Akustik-Indie-Trio MIND TRAP, Deutschlands beste Newcomer-Band 2016, spielt am 18. Juni ab 15 Uhr auf der RENOLIT-Bühne! Die Band profitiert damit von der neuen Kooperation zwischen "Worms: Jazz & Joy" und Rockbuster, dem Newcomer-Contest des Landes Rheinland-Pfalz.