Detailaufnahme Jazz & Joy-Bändchen (Bild: B. Bertram)

TICKETS ( 17.08. / 18.08./ 19.08.2018)

 
 
 

TAGESKARTE

Vorverkauf: 25 Euro / Abendkasse: 30 Euro

FREITAG   |   SAMSTAG   |   SONNTAG

 
 
 
 

MEHRTAGESKARTE

Vorverkauf: 40 Euro / Abendkasse: 50 Euro

FR + SA + SO (Ohne Sonderkonzert)

 
 
 
 

SONDERKONZERT

Vorverkauf: 49,90 Euro / Abendkasse 55 Euro

FReitag | Sarah Connor

 
 
 
 

KOMBITICKET

Vorverkauf: 84,90 Euro

MEhrtagesticket + Sonderkonzert

 

TST-Lounge am Marktplatz

Die neue TST-Lounge am Marktplatz sorgt für ungestörten Konzertgenuss mit freiem Blick auf die Sparkassen-Bühne und Schutz vor Wind und Wetter. 
Vorverkauf: 59 Euro pro Tageskarte / Kinder bis 12 Jahre: 29 Euro pro Tageskarte

Essen und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Die TST-Lounge Tickets sind nur gültig in Kombination mit einer regulären Festivalkarte oder einem Ticket für das Sonderkonzert. Kinder bis 12 Jahre benötigen ggf. nur für das Sonderkonzert mit Sarah Connor ein Ticket, denn sie haben freien Eintritt zum Festival (außer Sonderkonzert).

Jazz & Joy Blick von der TST Lounge (Foto: B.Bertram)
 
Logo TicketRegional

TICKETHOTLINE

0 18 05 / 33 71 71

Sie erreichen uns
Mo. - Fr.: 8 - 20 Uhr, Sa.: 9 - 20 Uhr

(0,14 €/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk maximal 0,42 €/Min)

 
Rabatt

CLEWR CARD

Inhaber der CLEWR CARD erhalten im Vorverkauf auf zwei Tagestickets oder zwei Mehrtageskarten eine Ermäßigung von 10% über die Rufnummer Tel. 0 18 05 / 33 71 71 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) oder beim TicketService Worms im WORMSER. Dies gilt nicht für die Kombination von Sonderkonzert und Mehrtageskarte. Kombinationen von Nachlässen sind ausgeschlossen.

 
 

RUNDUM SORGLOS-PAKETE

Für alle auswärtigen Besucher gibt es Übernachtungsangebote mit Festivalbesuch, die einen angenehmen Aufenthalt garantieren.

Paket "Festival":
2 Übernachtungen im Doppelzimmer (inkl. Frühstück) + 1 Mehrtageskarte für "Worms: Jazz & Joy" (Fr. 17.08. bis So. 19.08.2018, ohne Sonderkonzert) + Gutschein für 1 Regencape

Kosten pro Person: 

3-Sterne-Hotel: 145 Euro*

*Preis inkl. der z. Zt. gültigen Mehrwertsteuer.

Die Buchung eines Einzelzimmers, weiterer Nächte sowie ein Upgrade für das Sonderkonzert sind möglich. Die Preise werden dann angepasst.

Paket "Sonderkonzert":
1 Übernachtung im Doppelzimmer (inkl. Frühstück) + 1 Ticket für das Sonderkonzert mit Sarah Connor (Fr. 17.08.2018) + Gutschein für 1 Regencape

Kosten pro Person: 

3-Sterne-Hotel: 95 Euro*

*Preis inkl. der z. Zt. gültigen Mehrwertsteuer.

Die Buchung eines Einzelzimmers sowie weiterer Nächte ist möglich. Die Preise werden dann angepasst.

Informationen und Buchung unter angelika.rosin@kvg-worms.de oder 06241 2000 334.

Reservierungsschluss ist der 7. August.

Info Icon (Grafik: Eichfelder)

servicehinweise

Die Festivalbesucher erhalten bei den Vorverkaufsstellen eine Eintrittskarte, die an den Tageskassen in farbige Tagesarmbänder umgetauscht wird.

Den Jazzbutton, für viele ein schönes Sammelobjekt und Erinnerungsstück, wird es auch in diesem Jahr wieder gratis zu den Armbändern geben. Er ist erhältlich am Einlass.

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern oder beeinträchtigten Personen mit einem Behindertenausweis (100% B) erhalten freien Eintritt zum Festival. Diese Tickets können nur unter der Rufnummer (06241) 2000-450 gebucht oder direkt im TicketService Worms (im WORMSER) gekauft werden. Weitere Hinweise zur Barrierefreiheit auf dem Festival finden Sie hier.

Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre sind frei (dies gilt nicht für das Sonderkonzert).

Alle Preise inklusive aller Gebühren.

Auf welche Künstler man sich 2018 freuen darf, erfährt man rechtzeitig hier.

 

Sie haben anregungen oder wünsche?

Während des Festivals können Anlieger ihre Wünsche, Anregungen und Kritik unter (06241) 2000-310 an das Veranstalterteam richten. Nach dem Festival kann man sich an jazz@kvg-worms.de wenden.

 

HINWEISE FÜR BESUCHER

Festivalgelände

Platzsperrungen

In den vergangenen Jahren war es bereits hin und wieder der Fall und auch bei den diesjährigen Highlights am Samstag- und Sonntagabend könnte es  vorkommen: Wenn zu viele Festivalbesucher ein Konzert sehen wollen und die Maximalkapazitäten erreicht sind, müssen der Platz und die jeweiligen Zugänge aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Die Platzschließung bei großem Andrang dient Ihrer eigenen
Sicherheit, deshalb bitten wir in diesem Fall um Ihr Verständnis!

Fotografieren & Filmen

Das Fotografieren und Filmen ist auf dem Festivalgelände während der Konzerte nicht gestattet.

Mitnahme von Hunden

Aufgrund der Lautstärke und hohen Besucherdichte sind auf dem Festivalgelände keine Hunde erlaubt. Wir bitten hier – vor allem Ihrem Hund zuliebe – um Verständnis!

Mitnahme eigener Getränke

Die Mitnahme eigener Getränke auf das Festivalgelände ist nicht erlaubt.

Ausschank auf dem Marktplatz

Aufgrund der Künstlervorgaben dürfen Getränke auf dem Marktplatz leider ausschließlich in Bechern aus Plastik angeboten werden. Gläser, die Besucher von anderen Plätzen mit auf diesen Platz nehmen wollen, können am Zugang zum Marktplatz in Plastikbecher umgefüllt werden.

Taschenkontrollen

An allen drei Festivaltagen müssen die Besucher an den Zugängen zu den Plätzen mit Taschenkontrollen und ggf. Body Checks (Kontrolle per Abtasten, um festzustellen, ob Besucher gefährliche oder unerlaubte Gegenstände mit sich führt) rechnen. Es wird empfohlen, auf das Mitführen von großen Taschen und Rucksäcke zu verzichten. Grundsätzlich gilt, dass gefährliche Gegenstände und Wurfgeschosse nicht mit auf das Festivalgelände gebracht werden dürfen.