Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
 
 
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
1
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
2
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
3
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
4
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
5
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
6

Mehr als nur ein Musikfestival!

Wer „Worms: Jazz & Joy“ kennt, weiß, dass das Festival seinen Besuchern nicht „nur“ hochkarätige Musik bietet: Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Angeboten für Groß und Klein. An verschiedenen Plätzen laden Gastronomen und Winzer aus der Region zum Schlemmen ein. Auf die kleinen Besucher wartet das Kinderfest vor dem Dom. Die längst zur Tradition gewordenen Jazzgottesdienste lassen den Sonntag musikalisch beginnen.

Leckeres von ortsansässigen Winzern und Gastronomen

Gastronomie am Glaskopf (Foto: B. Bertram)

„Worms: Jazz & Joy“ verwöhnt seine Besucher nicht nur mit musikalischen Leckerbissen, sondern auch mit kulinarischen Köstlichkeiten. Gastronomen und Winzer aus der Region verwöhnen das Festivalpublikum auf den Plätzen rund um den Wormser Dom mit einem umfangreichen gastronomischen Angebot. Wer im kommenden Jahr die Besucher mit leckeren Speisen und ausgewählten Weinen versorgt, erfahren man rechtzeitig hier. 

 

DAS KINDERFEST VOR DEM DOM-SÜDPORTAL

Kinderfest vor dem Dom (Foto: B. Bertram)

Beim Kinderfest am Jazzwochenende kommt garantiert keine Langeweile auf, denn das Südportal vor dem Wormser Dom verwandelt sich mit vielfältigen Möglichkeiten zum Toben und Spaß haben in einen großen Spielplatz!  Weitere Informationen findet man rechtzeitig hier im kommenden Jahr. 

 

Nicht verpassen: Die Jazzgottesdienste am Sonntag!

Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)

Der Sonntagvormittag des Festivals steht traditionell ganz im Zeichen der Wormser Kirchen. Mittlerweile zu einer festen Größe im Rahmenprogramm von „Worms: Jazz & Joy“ geworden, begeistern die Jazzgottesdienste jedes Jahr aufs Neue Jung und Alt. Welche Gemeinden 2019 zum Mitsingen und Mitswingen einladen, erfährt man hier im kommenden Jahr.