Blick auf den Wormser Dom (Bild: M. Deines)

Ihr Weg zu uns

Über die A 61 Koblenz-Speyer bis zur Abfahrt Worms (Nr. 58), dann über die B 47 in Richtung Worms-Zentrum.

Über die A 67 Darmstadt-Mannheim bis zur Abfahrt Lorsch (Nr. 9), dann über die B 47 in Richtung Worms.

Über die A 5 Frankfurt-Heidelberg bis zur Abfahrt Bensheim (Nr. 30), dann über die B 47 in Richtung Worms.

Festivalgelände

Weitere Informationen zur Anfahrt, unter anderem mit Parkmöglichkeiten für Touristenbusse, finden Sie hier.

Wenn Sie ein Navigationsgerät benutzen, geben Sie bitte die Andreasstraße bzw. "Wormser Dom" ein.

Anfahrtsplan

Hier erhalten Sie den Anfahrtsplan zum Download

Hinweis: 

Folgende Straßen sind während des Festivals und der Auf- und Abbauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt:

Der Lutherring vom EWR-Kreisel bis zur Kriemhildenstraße wegen laufender Baumaßnahmen.

Vom EWR-Kreisel bis zum Neumarkt ist dieAndreasstraße vom 17. August, 10 Uhr, bis 20. August, 24 Uhr, für den Verkehr gesperrt.  

Die Sperrung betrifft auch den Parkplatz Neumarkt. Er kann ab dem 17. August, 8 Uhr, bis einschließlich dem  20. August, 14 Uhr, nicht befahren werden. Zum Marktplatz hin und ab der Ecke Hagenstraße bis zur Stephansgasse / Petersstraße ist dies ab 17. August, 16 Uhr, ebenfalls nicht möglich. 


Der Bereich um den Weckerlingplatz (Dechaneigasse, Seminariumsgasse, Am Andreastor, Stelzengasse, Magnusgasse und Luginsland) ist bereits seit Montag gesperrt. 

Rund um die Bühnenplätze und im gesperrten Areal gelten Halte- und Parkverbote, die entsprechend ausgeschildert sind.
 

Alle Informationen zum geänderten Verkehrsführung finden Sie unter Worms.de. Sie stehen Ihnen auch hier als PDF zum Download bereit. 

Anfahrtsplan 2018 mit Sperrung (Foto: Sebastian Bonk)

Zum Vergrößern einfach den Plan anklicken!

Anfahrt mit Bus und Bahn

Worms ist aus Rheinhessen (RNN), aus dem Rhein-Neckar-Raum (VRN) und aus Südhessen (RMV) gut mit Verbundverkehrsmitteln Bus und Bahn zum jeweiligen Verbundtarif zu erreichen.

In die Innenstadt Worms kommen Sie vom Hauptbahnhof leicht zu Fuß oder Sie nehmen die Buslinien 401, 402, 404 oder 409 bis zur Haltestelle Marktplatz. 

Bitte beachten Sie die Änderungen im Buslinienverkehr.

Rhein-Nahe-Nahverkehrsbund:
www.rnn.info

Verkehrsverbund Rhein-Neckar:
www.vrn.de

Rhein-Main-Verkehrsverbund:
www.rmv.de

aktueller Hinweis zum Busverkehr

Während des Jazz & Joy kommt es zu zwischen dem 17. und dem 19. August 2018 zu Umleitungen von Buslinien. 

Betroffen von Umleitungen sind die Linien 401, 402, 404, 409, 410, 414, 415 und 419.

Es entfallen auf allen Linien die Haltestellen "Marktplatz", "Domplatz", "Valckenbergstraße" und "Adenauerring" sowie die Haltestelle "Andreasstraße" bei den Linien 401 und 415. 
Für die Linien 410 und 419 wird am Marktplatz in Fahrtrichtung "Am Salzstein" eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Alle aktuellen Infos zur geänderten Verkehrsführung und den betroffenen Buslinien finden Sie unter  www.worms.de oder auch hier  als PDF zum Download.

Räder parken

Besucher können ihre Fahrräder auf dem Fahrradparkplatz in der Andreasstraße abstellen. Vom Veranstalter
wird keine Haftung
übernommen.

Kontakt

"Worms: Jazz & Joy" ist eine Veranstaltung der

Kultur und Veranstaltungs GmbH
Von-Steuben-Straße 5 I 67549 Worms
Tel.: 06241-2000-0 I Fax: 06241-2000-399
jazz@kvg-worms.de