Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
Beschreibung Banner
TST-Lounge Sparkassen-Bühne
Die TST-Lounge mit Blick auf die Sparkassenbühneauf dem Worms: Jazz and Joy (Foto: Bernward Bertram).
 
 
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
Domvorplatz (Bild: B. Bertram)
1
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
Kinderfest bei "Jazz & Joy" (Bild: B. Bertram)
2
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
Jazzgottesdienst (Foto: B. Bertram)
3
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
Gastromie auf dem Festival (Foto: B. Bertram)
4
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
Jazzgalerie (Bild: C. Mieland)
5
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
Mann flüstert Frau mit großen Augen etwas zu
6
Termin 2018
Beschreibung Banner
7
TST-Lounge Sparkassen-Bühne
Die TST-Lounge mit Blick auf die Sparkassenbühneauf dem Worms: Jazz and Joy (Foto: Bernward Bertram).
8

Rückblick: "Worms: Jazz & Joy" 2017

16. - 18. Juni

„Wir sind sehr zufrieden“, so lautete am Festivalsonntag die Bilanz von Oberbürgermeister Michael Kissel: „Insgesamt 18.000 Musikfans aus der Metropolregion Rhein-Main und Rhein-Neckar strömten in die Nibelungenstadt, um gemeinsam mit den Wormsern das gigantische Angebot bei „Worms: Jazz & Joy“ zu genießen.“ Petra Graen, Beigeordnete der Stadt Worms und Vorsitzende des Gesellschafterausschusses der Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG), ergänzt: „Wieder einmal hat die Mischung aus toller Musik, einladenden Plätzen und wunderbarem Ambiente überzeugt. Worms hat sich von seiner schönsten Seite gezeigt!“ „Um das möglich zu machen, bedarf es der Unterstützung der fünf Bühnenpaten und den Partnern des Festivals“, drückt Sascha Kaiser, Geschäftsführer des Veranstalters, der KVG, seine Dankbarkeit aus: „Durch ihre Verbundenheit mit dieser besonderen Veranstaltung und durch ihr Engagement war es uns erneut möglich, für hochkarätige Line-Ups an allen drei Tagen zu sorgen.“

Lesen Sie hier das gesamte Veranstalterfazit

impressionen

 
 
Domvorplatz (Foto: B. Bertram)
Domvorplatz (Foto: B. Bertram)
1
New Cool Collective (Foto: B. Bertram)
New Cool Collective (Foto: B. Bertram)
2
Sportfreunde Stiller (Foto: B. Bertram)
Sportfreunde Stiller (Foto: B. Bertram)
3
Sparkassen-Bühne auf dem Marktplatz (Foto: B. Bertram)
Sparkassen-Bühne auf dem Marktplatz (Foto: B. Bertram)
4
Das Publikum am Platz der Partnerschaft (Foto: B. Bertram)
Das Publikum am Platz der Partnerschaft (Foto: B. Bertram)
5
Akua Naru (Foto: B. Bertram)
Akua Naru (Foto: B. Bertram)
6

Galerieübersicht

20172016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | Gesamtübersicht

PROGRAMMHEFT

Alle Bands sowie das Rahmenprogramm auf einen Blick.